Prof. Henryk Skarżyński vom Gesundheitsminister ausgezeichnet

Home / News / Prof. Henryk Skarżyński vom Gesundheitsminister ausgezeichnet

Prof. Henryk Skarżyński vom Gesundheitsminister ausgezeichnet

Prof. Henryk Skarżyński vom Gesundheitsminister ausgezeichnet

Am 14. Oktober 2017 fand die feierliche Verleihung von Diplomen für die am besten bestandene Facharztprüfung im Gesundheitsministerium statt. Zu den ausgezeichneten gehören u.a. Prof. Henryk Skarżyński, Leiter des Institutes für Physiologie und Pathologie des Gehörs. Die Diplome überreichte der Gesundheitsminister Konstanty Radziwiłł.

Prof. Henryk Skarżyński  schlossen die Facharztweiterbildung im Bereich der Kinder-HNO-Heilkunde ab und bestanden die Facharztprüfung 2016 mit dem besten Ergebnis.

Bei der Überreichung der Diplome gratulierte ihnen der Minister Radziwiłł und betonte, dass er überzeugt ist, dass die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten den Ausgezeichneten alle Pläne und berufliche Träume umsetzen lassen und Befriedigung bereiten.

Es war nicht die erste Facharztweiterbildung in der beruflichen Karriere sowohl von Prof. Skarżyński als auch Dr. Mrówka. Prof. Skarżyński war bereits HNO-Facharzt (1. Grad – 1982, 2. Grad – 1986) und Facharzt für Audiologie und Phoniatrie (2. Grad – 2009).

Die Staatliche Facharztprüfung beendet die Facharztweiterbildungsphase; nach ihrem Bestehen bekommen Ärzte ein Facharztdiplom auf dem jeweiligen Gebiet. Die staatlichen Facharztprüfungen werden durch das Zentrum für Medizinische Prüfungen (poln. Centrum Egzaminów Medycznych, Abk. CEM) durchgeführt, das vom Gesundheitsminister für die Betreuung der Prozeduren der Wissensprüfung des medizinischen Personals gegründet wurde.