Papst Franziskus’ Segen

Home / News / Papst Franziskus’ Segen

Papst Franziskus’ Segen

Papst Franziskus’ Segen

Zum 25. Jahrestag der von Prof. Henryk Skarżyński an einer gehörlosen Person durchgeführten Cochlea-Implantation erhielten wir vom Heiligen Stuhl ein besonderes Geschenk. Während der Feierlichkeiten im Weltzentrum für Gehör überwies Bischof Rafał Markowski einen speziell für Prof. Henryk Skarżyński und alle Mitarbeiter des Instituts vorbereiteten und gesendeten Segensbrief vom Heiligen Vater.

Bischof Rafał Markowski sparte während des Treffens nicht mit Lob: Lasst meine Anwesenheit ein Ausdruck von Dankbarkeit der Kirche in Polen sein für alles Gute, das in den 25 Jahren der Tätigkeit des Professors und seines Teams erzeugt wurde. Ein handfester Beweis für die Dankbarkeit ist der Segensbrief von Papst Franziskus, der ein Papst der Barmherzigkeit ist und seit Beginn seines Pontifikats eine besondere Empfindlichkeit für alle menschlichen Bedürfnisse, besonders die der von moralischer, physischer, materieller Armut leidenden pflegt. Papst Franziskus neigt sich über alle, die Barmherzigkeit brauchen, aber ruft auch zur Barmherzigkeit auf. Dieser Segensbrief ist ein Symbol seiner Anwesenheit hier unter uns! Der Segen für Prof. Henryk Skarżyński ist ein Ausdruck der Dankbarkeit für seine Persönlichkeit und medizinische Errungenschaften. Für all das, was Sie, Herr Professor, in Ihrem Herzen tragen. Und der Beweis für Ihre Empfindlichkeit ist das Weltzentrum für Gehör.

Im Apostolischen Segen für Prof. Henryk Skarżyński erbittet Papst Franziskus Gottes Gnaden, starken Glauben und Schutz der Heiligen Mutter Maria für jeden Tag seines Lebens.

Als er den Segen den Mitarbeitern mitteilte, betonte Bischof Markowski, man soll nicht vergessen, dass jedes Werk auch von den Menschen geschaffen wurde, die Prof. Henryk Skarżyński geholfen haben, seine Ideen zu verwirklichen. – Es ist ein Team voller wundervoller Menschen, hier im Saal anwesend, die sich mit Herrn Professor identifizieren und gemeinsam Gutes und Barmherzigkeit ausüben, worüber Papst Franziskus uns doch bittet.

Der Apostolischer Segen für die Mitarbeiter des Weltzentrums für Gehör ist ein Ausdruck der Dankbarkeit für die alltägliche Mühe und Hilfe, die sie den Bedürftigen leisten. Es ist die Dankbarkeit des Papstes und der Kirche für die den Patienten täglich erteilte Barmherzigkeit.